Trödelmarkt Zschortauer Straße

Antik- und Trödelmarkt Zschortauer Straße Leipzig

Jede Woche samstags findet der große und beliebte Antik- und Trödelmarkt in der Zschortauer Straße statt. Getrödelt wird auf dem Freigelände und an überdachten Flächen. Zahlreiche Händler und noch mehr Besucher kommen immer wieder hierher und beim Stöbern und Feilschen um das beste Schnäppchen auch gern ins persönliche Gespräch.

Trödel soweit das Auge reicht

Trödel soweit das Auge reicht


Große Auswahl

Auf knapp 7.000 Quadratmeter Gesamtfläche bieten hier private und professionelle Händler ihre Waren an. Das Angebot ist unbeschreiblich groß und umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens sowie viele Gegenstände für den besonderen Gebrauch.

Alles, was Dachböden, Kellerräume und Kleiderschränke herzugeben haben, wird von den privaten Händlern angeboten. Das beginnt bei Kleidungsstücken und Büchern, geht über Spielzeuge und Nippes und hört bei Haushaltswaren und Hobbybedarf noch lange nicht auf. Die professionellen Händler bieten vor allem Antikes und Raritäten sowie diverse Sachen zu bestimmten Sammlerthemen.

Schauen, stöbern, feilschen

… macht auf diesem Markt besonders Spaß, was auch an der freundlichen und fairen Stimmung liegen mag. Auf die legen die Veranstalter besonders viel Wert und gehen selbst mit bestem Beispiel voran.

Flohmarkttermine für den Antik- und Trödelmarkt Zschortauer Straße 2017:

Keine Eintraege vorhanden


Öffnungszeiten für den Antik- und Trödelmarkt Zschortauer Straße:

Von 10 bis 16 Uhr

Standort: Kleinmarkthalle Leipzig, Zschortauer Straße 39-41

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den offiziellen Informationen des Veranstalters.